Wie sich Corona auf die Weinwirtschaft auswirkt

Entwicklungen in Vertrieb und Weintourismus

Wie sich Corona auf die Weinwirtschaft auswirkt

///// English Version below /////

Wie jede andere Institution und Branche hatte auch die Weinwirtschaft in den vergangenen Monaten mit der Corona-Krise zu kämpfen. Das Geisenheimer Institut für Wein-& Getränkewirtschaft an der Hochschule Geisenheim befragte in seiner vierteljährlichen Umfrage Weinproduzenten zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie.

Nach der ersten Umfrage im April, mitten im Lockdown, befasste sich die zweite Umfrage mit den Auswirkungen der Lockerung der Vorschriften die im Mai begannen.

Die Ergebnisse zeigen, dass die deutschen Weinerzeuger weniger unter der Corona Krise leiden als erwartet - jedoch gibt es große Unterschiede zwischen Gewinnern und Verlierern. Während nicht alle in der Lage waren die Verluste auszugleichen, wurden ebenfalls positive Entwicklungen im Vertrieb und Weintourismus festgestellt. Auch die Zukunftsaussichten gelten optimistisch. Das "DEUTSCHE WEINMAGAZIN" veröffentlichte einen Artikel mit einer Zusammenfassung der Ergebnisse der Umfrage der Hochschule Geisenheim University.

Zwei weitere Berichte über den Einfluss der Corona-Krise auf den Weinsektor finden Sie ebenfalls hier und hier.

Weitere bereichernde Einblicke liefert der Research von Prof. Dr. Simone Loose. Diesen können Sie über den folgenden Link abrufen: https: https://www.researchgate.net/project/Covid19-effect-of-Corona-on-the-German-wine-sector

////////

Like any other institution and sector in the past months, the wine industry had and has to cope with the Corona crisis.

In its quarterly economic survey, in April and July the Geisenheim Institute for Wine and Beverage Marketing interviewed wine producers on the effects of the Corona pandemic. After the first survey in April - in the middle of the lockdown - the second survey covered the effects of the easing of the regulations which began in May.

The results show that German wine producers suffer less than expected from the Corona crisis. However, there are big differences with winners and losers. While not everyone was able to compensate for the losses, new developments in distribution and wine tourism were detected and have created a positive future outlook. The “DEUTSCHE WEINMAGAZIN“ published an article summarizing the results, which can be found attached to this article. Further two reports on the influence of the Corona crisis on the wine sector can be found here and here.

Interested in more on the topic? Prof. Dr. Simone Loose research articles can be accessed via the following link: https://www.researchgate.net/project/Covid19-effect-of-Corona-on-the-German-wine-sector

Logo